“Kultur am Montag” ORF 2, 24.7.2017

CLOWN HABAKUK, Arminio Rothstein. Foto: Theater Arlequin Wien, Christine Rothstein

Dokumentation
“Arminio Rothstein:
Das bunte Leben
des Clown Habakuk”

mehr

Puppomobil
Das Puppomobil. vlnr: Stinkistinki, Insp. Pomeisl, Kasperl, Tintifax, Barry. UNSERE PUPPOMOBILSTARS Monster Stinkistinki, Inspektor Vickerl Pomeisl, der Kasperl, Tintifax I. und Barry sind wieder unterwegs an Volksschulen in ganz Österreich! mehr erfahren

Helmi Geschichte

Der alte und der neue Helmi

Im Jahre 1980 wurde der Außerirdische „HELMI“ von dem damaligen ORF-Journalisten F.J.Billisich als Comicfigur entworfen, Arminio baute die HELMI-Puppe und die Sendung “HELMI“ war geboren.

Rund um Helmi entstanden im Laufe der Jahre weitere Figuren (Karli Katastrofsky, eine Band, der Vogel Nanu). Heute ist Helmis langjähriger Begleiter der Hund „Sokrates“. Unser Theater zeichnet für Puppen, Kulissen, Puppenspieler und Requisiten im Rahmen der ORF-Sendung von Beginn an verantwortlich und blickt auf tausende Helmi-Sendungen zurück und nach vorn….Helmi ist nach wie vor fixer Bestandteil im ORF-Kinderprogramm (heute OKIDOKI).

Verantwortlich für die Drehbücher waren zunächst Robert Billisich, der Helmi-Erfinder, und Britta Hellmann, ab 1984 Thomas Brezina und ab dem Jahr 2000 Stefan Fleming. Heute schreibt Chantal Schreiber die Drehbücher für Helmi.

Auch Helmis Hilfsmittel haben sich im Lauf der Zeit geändert. So tauschte dieser seinen Heißluftballon Ende der achtziger Jahre gegen ein Raumschiff namens Schwuppodrom, das anlässlich des 25-jährigen Jubiläums generalüberholt wurde.

Seit Juni 2005 gibt es die neue Helmi-Puppe. Sie ist jünger, schlanker, mit aktuellem Helm und Stirnfransen.

Helmi und Sokrates in ihrem neuen Raumschiff

 

Erster “Helmi”-Sprecher war Nachrichtensprecher Herbert Slavik (dessen Stimme elektronisch verfremdet wurde), 1985 wurde er von Alfons Haider abgelöst, dieser wiederum 1991 von Herbert Slavik. Er leiht bis heute dem Helmi seine Stimme.
Hadschi Bankhofer im Alter von 12 Jahren mit der Marionette Karli Katastrofsky

 

1984 bekommt Helmi die Figur Karli Katastrofsky als Negativ-Beispiel zur Seite gestellt . Die Marionette wird vom jungen Hademar „Hadschi“ Bankhofer, heute bei “Radio Wien”, gesprochen.

Ein Jahr darauf bekam Helmi einen Freund, den Hund Sokrates. Stimme bis 1990: Hadschis Vater Prof. Hademar Bankhofer. 1990 – 2013 kam die Stimme von Herby Stamm. Nach Herby Stamms Tod übernahm Christian Hemelmayr (Grafiker, Sprecher, Buchautor, Texter, Komponist und Herbys Freund ) die Sokrates-Stimme. Wir begrüßen den neuen, lieben Kollegen sehr herzlich, er ist von seinem Vorgänger kaum zu unterscheiden! Mit Herby Stamm haben wir einen überaus liebenswerten Kollegen verloren, den wir nie vergessen werden !

 

Helmi und Sokrates Rapp

Zwischenzeitlich gab es sogar eine “Helmi-Band”.
Heute “rappen” Helmi und Sokrates am Schluss jeder Sendung!

 

Helmi Überblick

Hinter den Kulissen

 

 

 

Kasperl & Buffi

Kasperl und Buffi

Die Abenteuer von
Kasperl und Buffi
lesen...

 

Helmi

Helmi und Sokrates

Helmi SA, SO in ORF 1

 

Über Helmi und seine Freunde